FileMaker Server 16 Vollversion +5 Connect (1-Jahr) ESD Lizenz Firmen AVLA

FileMaker Server 16 Vollversion +5 Connect (1-Jahr) ESD Lizenz Firmen AVLA

Art.Nr.: FM160685LL

Lieferzeit: 1-48 Stunden (Mo-Fr)

2.810,01 €

inkl. 19 % MwSt., Versandkostenfrei

Details

 


Artikel:

FileMaker Server 16 Vollversion + 5 Connect

Lizenzprogr.:

AVLA (Annual Volume Licensing Agreement), Firmenlizenz

Zusätzliche Infos:

  

Sie erhalten nach dem Abschluss des Lizenz-Abkommens (AVLA) für die darin enthaltenen FileMaker-Anwendungen alle in diesem Zeitraum veröffentlichten Aktualisierungen.

Sprache(n):

Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch und Schwedisch

Anzahl der Lizenzen:

- 1 - Serverlizenz inkl. 5 Connect (5 gleichzeitige Verbindungen)

Lizenztyp:

Vollversion 

Lizenz-Laufzeit:

Mietlizenz, 1 Jahr Laufzeit

Plattform:

Windows und MAC

Lieferumfang:

Lizenz wird innerhalb von 48 Stunden (Mo-Fr) auf Ihre Firma ausgestellt und die Software zum Download bereitgestellt.

Verpackung:

Electronic Software Download (ESD), Zugangsdaten erhalten Sie direkt von FileMaker per Mail.

Artikelzustand:

Neu

Mindestbestellmenge:

- keine -

Hinweis:

• Angebot richtet sich ausschließlich an Firmen.

Anschrift des Lizenznehmers (Firma/Ansprechpartner/Anschrift/Mail) sofern von der Rechnungsanschrift abweichend.

Eingabe im Bestellvorgang unter "Anmerkungen" möglich.

 

FileMaker Server

Zuverlässiger und schneller Zugriff auf Ihre Daten

FileMaker Server ist die schnelle und zuverlässige Serversoftware, um Informationen mit Gruppen von FileMaker Pro- und FileMaker Go-Benutzern gemeinsam sicher zu nutzen und Lösungen im Internet verfügbar zu machen.

Mit Daten, die auf FileMaker Server bereitgestellt werden, können Sie mit jeder Kombination von FileMaker Pro-, FileMaker Go- und FileMaker WebDirect-Clients eine Verbindung herstellen.

Nutzen Sie gleichzeitige Verbindungen, um einen zentralisierten Zugriff für FileMaker WebDirect- bzw. FileMaker Go-Benutzer anzubieten. FileMaker Server enthält eine integrierte gleichzeitige Verbindung. Sie können zusätzliche Verbindungen erwerben.

Produktübersicht

Einfache Installation und Administration
Für die meisten Installationen von FileMaker Server werden weniger als 20 Minuten benötigt, so dass Sie direkt loslegen können und Ihre Lösungen remote verwalten und administrative Aufgaben automatisieren können.

Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit rund um die Uhr
Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten bei Verfügbarkeit rund um die Uhr. Schützen Sie Ihre Daten mit zeitgesteuerten Backups, die sogar ausgeführt werden, während Ihre Lösungen verwendet werden.

Solide Skalierbarkeit
Verwalten Sie Gruppen von FileMaker-Benutzern mit zuverlässiger Sicherheit und Netzwerkleistung. FileMaker Server schränkt die Anzahl der im Netzwerk verbundenen FileMaker Pro- und FileMaker Go-Clients nicht ein. Technische Einschränkungen entstehen nur durch Hardware, Lösungsdesign und Betriebssystem.

Sicherheit nach Branchenstandard
Verwalten Sie Benutzerzugriffe mittels externer Authentifizierung über Active Directory/Open Directory. Setzen Sie auf SSL-Verschlüsselung für sicheren Datentransfer. Und sichern Sie Ihre Daten, wenn diese auf FileMaker Server bereitgestellt werden, mittels leistungsstarker AES 256-Bit-Verschlüsselung – erfordert FileMaker Pro 14 Advanced, um die Verschlüsselung für jede Lösung zu aktivieren.

Web-Techniken
Verwenden Sie FileMaker WebDirect, um interaktive Lösungen in einem Webbrowser auszuführen, ohne über Programmierkenntnisse verfügen zu müssen. Oder nutzen Sie Custom Web Publishing, um individuelle, datengesteuerte Websites mit PHP oder XML zu erstellen.

ODBC/JDBC-Unterstützung
Verwenden Sie ODBC (Open Database Connectivity) und JDBC (Java Database Connectivity), um von FileMaker-Lösungen zu lesen bzw. in FileMaker-Lösungen zu schreiben, die von FileMaker Server in Verbindung mit externen Programmen und Entwicklungswerkzeugen bereitgestellt werden. Unterstützung für bis zu 50 gleichzeitige ODBC/JDBC-Remote-Verbindungen.

Neu in FileMaker Server 16

FileMaker Data API-Testversion - Verwenden Sie während des Testzeitraums bis zum 27. September 2018 FileMaker-Daten in anderen, häufig genutzten Programmen und Diensten dank der REST-basierten FileMaker Data API. Informieren Sie sich über die Zukunftspläne für das FileMaker Data API.

Tableau Web Data Connector für FileMaker - Optimieren Sie die Visualisierung Ihrer FileMaker-Daten mit Tableau. Der Connector ist ein FileMaker Data API, das eine Integration mit Tableau Desktop bietet.

PDF-Unterstützung - Führen Sie mithilfe von Scripts, die auf FileMaker Server ausgeführt werden, automatisierte Berichte aus und speichern Sie andere Informationen als PDF.

Unterstützung von OAuth 2.0 für Konten - Vereinfachen Sie das Management der Anmeldedaten, indem Sie OAuth 2.0-Authentifizierungsdienstleister nutzen.


Technische Daten

Kompatibilität

FileMaker Server 16 unterstützt diese Clients:

  • FileMaker Pro 16, 15 und 14
  • FileMaker Pro 16, 15 und 14 Advanced
  • FileMaker Go 16, 15 und 14
  • Mit iOS App SDK erstellte Apps
  • FileMaker WebDirect

Auf die obigen Clients müssen die neuesten Sicherheits-Updates angewendet werden, bevor die Clients eine Verbindung zu FileMaker Server 16 herstellen. Einige Funktionen sind ggf. nicht vollständig rückwärts kompatibel. Weitere Informationen


Systemanforderungen

Hinweis: OS X Yosemite 10.10 wird nicht mehr unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem, bevor Sie auf FileMaker Server 16 aktualisieren.

Betriebssysteme*

  • Windows Server 2016 Standard Edition (mit Desktop Experience)
  • Windows Server 2012 R2 Standard Edition mit Update (siehe Microsoft KB 2919355)
  • Windows Server 2008 R2 SP1 Standard Edition
  • Windows Server 2008 R2 SP1 Enterprise Edition
  • macOS Sierra 10.12
  • OS X El Capitan 10.11

* Die Angaben beziehen sich auf die mindestens erforderlichen Betriebssystemversionen. FileMaker Server kann auch auf neueren Betriebssystemen eingesetzt werden, die von FileMaker, Inc. zertifiziert sind. Nicht in der Tabelle genannte Betriebssysteme wurden nicht getestet und werden nicht unterstützt. Um FileMaker Server unter Windows zu installieren, ist eine Internet-Verbindung erforderlich.

Hardware-Anforderungen

Für FileMaker Server wird ein eigener Computer empfohlen.

Mindestanforderung

  • CPU: Dual Core
  • RAM: 8 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr, je nach Dateigröße

Anforderungen an die Betriebssystem-Festplatte

FileMaker Server verwendet die Betriebssystem-Festplatte als temporären Speicherplatz für progressive Downloads, das Hoch- und Herunterladen von Apps, Protokolldateien und als Cache-Speicher für Komponenten wie den Web-Server.

Für eine optimale Betriebsumgebung benötigt FileMaker Server selbst dann mindestens 80 GB Speicherplatz auf der Betriebssystem-Festplatte, wenn Apps auf einem anderen Laufwerk bereitgestellt oder gesichert werden. Der Server-Administrator muss die Betriebssystem-Festplatte überwachen, um zu gewährleisten, dass ausreichend Speicherplatz verfügbar ist.

Standbyserver

Um einen Standby-Server zu verwenden, müssen zwei Server-Rechner mit identischer Konfiguration vorhanden sein. Beide Rechner müssen den oben angegebenen empfohlenen Hardware-Anforderungen entsprechen, nicht den Hardware-Mindestanforderungen. Der Standby-Server muss im gleichen LAN wie der Primärserver eingesetzt werden..

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 4 von 32 in dieser Kategorie

Hersteller Info
FileMaker
Mehr Artikel
Anmelden
E-Mail-Adresse:
vergessen?Passwort:
Hersteller