Acronis Backup 12.5 Standard Server deutsch Vollversion mit AAP (Download)

Acronis Backup 12.5 Standard Server deutsch Vollversion mit AAP (Download)

Art.Nr.: B1WYLPZZS21-ESD

Lieferzeit: 12-48 Stunden (Mo-Fr)

699,98 €

inkl. 19 % MwSt., Versandkostenfrei

Acronis Backup 12.5 Standard Server deutsch Vollversion mit AAP (Download)Acronis Backup 12.5 Standard Server deutsch Vollversion mit AAP (Download)

Details

 

 

Artikel:

Acronis Backup 12.5 Standard Server Vollversion inkl. AAP

Für

  • Windows- und Linux-Server
  • Microsoft Exchange, Microsoft SQL, SharePoint und Active Directory
  • Microsoft Azure- und Amazon EC2-Cloud-Workloads

    

Zusätzliche Infos:

Acronis® Advantage Premier (AAP):

  • 24 x 7 Support (außerhalb der Geschäftszeiten in englischer Sprache)
  • Kontakt zu einem unserer technischen Supportspezialisten über Chat, Telefon und E-Mail
  • Prioritätssupport für schnelle und zeitnahe Unterstützung im Fall eines kritischen Systemfehlers mit erster Antwort innerhalb einer Stunde
  • Die 12-monatige Laufzeit beginnt mit dem Kaufdatum

Sprache(n): Deutsch
Anzahl der Lizenzen: -1- Lizenz für einen physischen Server, zur privaten und gewerblichen Nutzung
Lizenztyp: Vollversion

Lizenz-Laufzeit:

Kauflizenz, unbegrenzte Laufzeit

Plattform: Windows und Linux
Lieferumfang: Lizenzkey/Lizenz mit 12 Monate AAP sowie den Downloadlink zum Herunterladen der Vollversion. Die Freischaltung einer bereits installierten Testversion ist möglich.

Verpackung:

Electronic Software Download (ESD)
Artikelzustand: Neu
Preisangabe: Preis pro Lizenz 
 

Preis netto:

Preis brutto:

588,22 €

699,98 €

 

 

Branchenführende Data Protection und Recovery für Windows Server

Falls Ihr Windows Server ausfällt, vermeiden Sie kostspielige Ausfallzeiten und können innerhalb von Minuten wieder betriebsbereit sein.

Das Wiederherstellen eines Servers kann viel Zeit und Fachwissen in Anspruch nehmen, was schlecht für Ihr Geschäft ist. Sichern Sie Ihre gesamte Windows Server-Umgebung mit Acronis Backup – Ihrer Komplettlösung für zuverlässiges Windows Server-Backup und schnelle, flexible Wiederherstellung.

  • Die patentierte, auf Blockebene arbeitende Disk-Imaging-Technologie führt ein Backup eines kompletten Windows Server in einem einfachen Schritt durch.
  • Erreichen Sie RTOs (Wiederherstellungszeiten) von nur 15 Sekunden mit Acronis Instant Restore™
  • Bare-Metal Recovery (Wiederherstellung auf fabrikneuer Hardware) gewährleistet, dass Sie innerhalb von Minuten (statt Stunden) wieder betriebsbereit sind
  • Stellen Sie einzelne Dateien, Applikationsdaten oder ein komplettes System mit wenigen einfachen Klicks oder Tastenaktionen wieder her.
  • Sparen Sie Zeit und Speicherplatz durch effiziente Datenkomprimierung sowie inkrementelles und differentielles Backup.

 

Acronis Backup 12.5 - Lizenzübersicht

 

Systemanforderungen

  • Windows Server-Versionen: 2016, 2012R2, 2012, 2008R2, 2008
  • Cloud-Workloads: Microsoft Azure, Amazon EC2
  • Applikationen: Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint, Active Directory
  • Storage: Lokale Laufwerke, vernetzte Speichergeräte, Acronis Cloud Storage, Microsoft Azure Storage
  • Webbrowser: IE, Edge, Chrome, Firefox, Opera, Safari

 

Detaillierte Anforderungen

Betriebssysteme für die On-Premise-Konsole

Windows Server 2016
Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 x64
Windows 10, 8/8.1, 7 (x64-Edition)
Linux

Unterstützte Versionen von Microsoft Windows

Windows Server 2016
Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003/2003 R2
Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/2003 R2
Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010
Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003
Windows 10, 8/8.1, 7
Windows Vista
Windows XP Professional SP2+ (x86, x64)

Unterstützte Linux-Versionen

Linux mit Kernel-Version 2.6.9 bis 4.9 und glibc-Version 2.3.4 oder höher
Verschiedene 32-Bit- (x86)- und 64-Bit- (x86_64)-Linux-Distributionen:
– Red Hat Enterprise Linux 4.x - 7.3
– Ubuntu 9.10 - 16.04
– Fedora 11 - 23
– SUSE Linux Enterprise Server 10 - 12
– Debian 4 - 8.5
– CentOS 5.x - 7.3
– CloudLinux 7, 7.1
– ClearOS 5.x, 6.x, 7, 7.1

Unterstützte Apple-Betriebssysteme

OS X 10.8 – 10.12*

Mobilgeräte-Betriebssysteme

iOS 8 oder höher*
Android 4.1 oder später*

Hypervisor

VMware vSphere ESX(i) 6.0, 5.5, 5.1, 5.0, 4.1 – einschließlich kostenlose Version
Microsoft Hyper-V Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2
Microsoft Windows Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 mit Hyper-V
Microsoft Windows 10, 8/8.1 (x64) mit Hyper-V

Cloud-Workloads

Microsoft Office 365-Postfächer*
Amazon Web Services EC2-Instanzen
Microsoft Azure-VMs

Applikationen

Microsoft Exchange Server 2016, 2013, 2010, 2007
Microsoft SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2008, 2005
Microsoft SharePoint 2013
Microsoft SharePoint Server 2010 SP1
Microsoft SharePoint Foundation 2010 SP1
Microsoft Office SharePoint Server 2007 SP2
Microsoft Windows SharePoint Services 3.0 SP2

Storage

Lokale Laufwerke – SATA, SCSI, IDE, RAID
Netzwerk-Speichergeräte – SMB, NFS, iSCSI, FC
Wechselmedien – ZIP, Rev, RDX usw.
Externe Festplatten und SSDs – USB 3.0/2.0/1.1 und IEEE1394 (Firewire)
Acronis Cloud Storage

Dateisysteme

FAT16/32NTFSHPFSReFS *Ext2/Ext3/Ext4ReiserFS3 *ReiserFS4 *XFS *JFS *Linux SWAP * Möglicherweise gibt es Einschränkungen und lizenzspezifische zusätzliche Funktionen. Klicken Sie hier, um Details anzuzeigen.

Webbrowser

Microsoft Edge 1.0
Windows Internet Explorer 10 oder höher
Google Chrome 29 oder höher
Mozilla Firefox 23 oder später
Opera 16 oder höher
Safari 8 oder später (unter Apple OS X und iOS)

Hinweis: Es können einige Einschränkungen und lizenzspezifische Beschränkungen zutreffen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen aufzurufen.

 

[<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 2 von 8 in dieser Kategorie

Hersteller Info
Acronis
Mehr Artikel
Anmelden
E-Mail-Adresse:
vergessen?Passwort:
Hersteller